A funny pilgrim on a crazy crusade

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Impressum

* Letztes Feedback
   24.11.17 15:54
    Sie wunschen die Kusse,
   29.11.17 14:11
    Sie beabsichtigen, drei
   30.11.17 14:19
    Haben gewollt, sich von
   2.12.17 10:11
    Damit es potrachatsja wu
   7.12.17 12:10
    Haben sich entschieden,
   8.12.17 13:37
    Sie wunschen die Sexdien






Entwarnung aus dem Krankenhaus und psychotherapeutische Gespräche in zweierlei Rollen. Professioneller Erzähler und laienhafter Zuhörer. Ermüdend, zu wenig um einen Tag zu füllen und doch keine Zeit mehr übrig. Also zu früh ins Bett, was zugleich zu spät war, weil sich das morgendlliche Gefühl weigert ein ausgeschlafenes zu sein. Der Kaffee wärmt den Magen, weckt mich auf und lässt mich erkennen, dass meine Seele heute keine Lust hat. Zu was auch immer.
Es ist nur ein normaler Arbeitsmorgen und ih weiss, ich könnte diesen Eintrag mit "copy and paste" gleich für morgen vervielfältigen.
Auf ins vielfältige Arbeitsleben.
4.11.10 07:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung